Mittwoch, 15. Februar 2017

Kindernähkurs

Heute möchte ich Euch doch noch über den ersten Kindernähkurs berichten, der Anfang Februar stattgefunden hat!

Kurz, es war einfach eine Freude!
Und wird definitiv wiederholt!
Den Mädels und mir hat es einen riesen Spaß gemacht.

An dem Samstag nähten wir alle nach dem gleichen Schnitt ein Raglan-Shirt und es wurden alle 4 Shirts völlig unterschiedliche Kleidungsstücke!

Vorab habe ich den ca. Stoffverbrauch mit den Müttern besprochen und sie konnten sich online bei einem Händler ihre Stoffe aussuchen, die ich dann bestellt habe.
Sie durften sich natürlich auch bereits vorhandenen Stoff mitbringen.



Nachdem nochmal schwerwiegende Entscheidungen getroffen werden mussten, welcher Stoff für Arme und welcher für Vorder- und Rückenteil verwenden werden soll, gab es eine gemeinsame Einführung in die Schnittteile und auch die Beschaffenheit der Stoffe haben wir uns genauer angeschaut.

Was ist Fadenlauf, Nahtzugabe und warum steht da Stoffbruch?
Was hat das zu bedeuten?

Die Schnitte hatte ich bereits vorbereitet und so konnte es dann mit abstecken und ausschneiden losgehen,...

Wir haben dann Schritt für Schritt gemeinsam genäht und so haben sich die Mädels auch gerne mal untereinander geholfen, oder mal schnell die Maschine gewechselt, wenn die andere gerade die passende Farbe drin hatte, ;oP ...um sich das neue Einfädeln zu ersparen :o))

Aber ich lasse mal ein paar Bilder sprechen...


Alle ganz vertieft in ihrer Arbeit,....

...für ganz filigrane Arbeit durfte dann auch mal an meiner Maschine genäht werden, ihre raste immer gleich los, ... ;o)
Sie hat auf ihrem Shirt einen Anker appliziert.

...und während die 4 Mädels so nähten, wurde natürlich auch gefachsimpelt...
...ganz wie die Großen....

was sie am liebsten nähen,
wie sie am liebsten nähen - also mit oder ohne Schuhe, lach,....
...und was sie noch alles nähen wollen....
und wie sie sich ihre Nähecke in ihrem Zimmer einrichten....

Es wurde viel geschnippelt, genäht und gelacht,
aufgetrennt, geschwitzt und geflucht,
eben alles,  was zu einem richtigen Nähtag dazugehört.
Und am Ende waren alle ganz stolz!!!


Mit den 4 Std sind wir nicht ganz hingekommen, wir haben etwas überzogen, aber jede ist mit ihrem fertigen Shirt nach Hause gegangen.

Habt Ihr super gemacht, Mädels!
Hier die tollen Ergebnisse!


Ich sag' Euch, das ist die nächste Generation an der Nähfront!
Ganz toll!

Mal schauen, was wir im nächsten Kurs nähen!
Wir werden auf jeden Fall wieder alle zusammen das gleiche nähen.
Die Ergebnisse werden am Ende trotzdem ganz individuell.
Jedes Teil für sich einfach toll!

Der nächste Kindernähkurs (ab 8 Jahre) wird sehr wahrscheinlich Anfang Mai, 06.05. stattfinden,
wer da Interesse hat, kann sich ja gern' schon mal vormerken lassen.
Dann kann ich, sobald der Termin steht, Euch bescheid geben.
Da es immer nur 4 Plätze gibt, meldet Euch rechtzeitig ;o)

Soviel schon mal zu den Eckdaten:
4Std - 25€ pro Kind (Geschwisterkind 20€)
Stoffe und Material kommen noch hinzu und sind nicht im Preis inbegriffen
Garn und Stoffreste zum Applizieren stelle ich zur Verfügung,
wie auch eine kleine Verpflegung zum Snacken und was zu trinken

Ich freu mich schon auf's nächste Nähen mit Euch!

Eure Nina

Keine Kommentare:

Kommentar posten